• Bieszczady
  • Freiheitsstatue
  • Christian Reisen
  • USA
  • Christian Reisen
  • Schneekope

Warschau - Masuren - Danzig und Marienburg

  • Warschau - Masuren - Danzig und MarienburgWarschau - Masuren - Danzig und Marienburg

    Die Masuren sind eine ganz besondere Region im Nordosten Polens. Die nahezu unberührten Landschaften aus Wäldern, Sümpfen, und tausenden von Seen begründen ihren zweiten Namen - „die grüne Lunge Europas“. Verknüpft mit Warschau, Danzig und vielen kleineren Städten wird es eine ereignisreiche Reise, die Ihnen die unterschiedlichsten Eindrücke aus Polen geben wird. Von der Hauptstadt zu der malerischen Natur bis zu der berühmten Ostsee.

    1. Tag:

    Zunächst reisen wir in das politische und kulturelle Zentrum des Landes, Warschau. Nachdem wir unsere Zimmer bezogen haben, nehmen wir uns für den Rest des Tages entspannt die Besichtigung der wichtigsten Orte vor. So spazieren wir durch die UNESCO-geschützte Altstadt, zum Marktplatz und sehen uns den Schlossplatz mit dem Königsschloss und der Sigmundsäule an. Den langen Abend beenden mit einem gemütlichen Abendessen.

    1. Tag

    Am Zweiten Tag erkunden wir die berühmten „Lazienki“ („Bäderpark“) mit ihren barockem „Wasserpalast“, dem „Theater auf der Insel“ und dem Chopin-Denkmal.

    Am Nachmittag ziehen wir weiter Richtung Masuren. Die nächsten Tage werden wir in Sensburg (Mrągowo) übernachten. Unser Hotel liegt malerisch am Schoßsee. Das moderne und hell eingerichtete Haus lässt Sie sicher schnell die Reisestrapazen vergessen.

    3.-5. Tag:

    In den kommenden Tagen erkunden wir die traumhafte Landschaft und besichtigen interessante Sehenswürdigkeiten. Je nach Wetterlage haben wir folgende Ausflüge für Sie geplant:

    - Besuch des Wahlfahrtortes „Heilige Linden“: Wir besichtigen die barocke Kirche und lauschen einer Orgelpräsentation.

    - Besichtigung des Hitler-Hauptquartiers „Wolfschanze“

    - Eine Schiffhart von Nikolaiken bis nach Niedersee. Wir fahren über 5 verschiedene Seen, unter anderem über den größten See Polens dem „Spirdingsee“.

    - Staken auf dem Fluss Kruttina, Kirchenbesichtigung in Eckersdorf und Kaffeepause in Nikolaiken

    1. Tag:

    Heute verlassen wir Sensburg. Bevor wir uns jedoch auf den Weg nach Danzig machen besichtigen wir den „Oberländischen Kanal“. Auf ihren Weg von Ostróda nach Elbląg müssen die Schiffe einen Höhenunterschied von 99 Metern bewältigen. Die seltene Lösung dieser Hürde beruht darauf, dass die Schiffe mit Schleusen und geneigten Ebenen auf Wagen über die Wiesen gezogen werden. 

    Anschließend haben Sie die Möglichkeit an einer Führung durch die backsteinerne, mittelalterliche Ritterburg „Marienburg“ teilzunehmen.
    Gegen Abend haben wir nun unser Ziel erreicht und können unsere Unterkunft in Danzig (Gdańsk) beziehen. Wir unternehmen noch einen Spaziergang durch die abendliche Altstadt.

    1. Tag:

    Wir begeben uns auf eine ausgedehnte Stadtbesichtigung und lernen die prächtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen. Unser Hauptaugenmerk liegt hierbei auf den Stadtteilen Altstadt und Reichsstadt, wo sich die meisten touristischen Schwerpunkte befinden. Nach den starken Zerstörungen im 2. Weltkrieg wurde die Stadt fast gänzlich wiederaufgebaut und liebevoll restauriert.
    Wer möchte kann in der Kathedrale Oliva eine Orgelpräsentation genießen.

    Als letzter Programmpunkt steht heute der Stadtstrand Sopot. Wir spüren den Sand unter den Füßen und lauschen dem beruhigenden Wellengang der Ostsee. Ein erholsames Ende eines anstrengenden, aber unvergesslich schönen Tages!

    1. Tag:

    Nun heißt es Abschied nehmen von der Schönheit Danzigs, den Weiten der Wildnis, der Ruhe, der Natur und dem unvergleichbaren Charme der Masuren.
    Mit vielen tollen Erinnerungen begeben wir uns auf die Heimreise.

    Änderungen vorbehalten!

  • jetzt buchen
    • Leistung
      • Fahrt im modernen Reisebus mit Reiseleitung und Betreuung, Aufenthalt mit Frühstück und Abendbrot, 1 Übernachtung im Warschau, Stadtführung im Warschau, 4 Übernachtungen in Sensburg, 2 Übernachtungen in Danzig, Ausflüge laut Programm, Stadttaxe in Sensburg, Danzing und Warschau, Im Preis nicht enthalten: Eintritte bei Ausflügen, Kahnfahrt, Boots-und Schifffahrt
      Preis
      489,00
    Übernachtungen
    7
    Reiseart
    Mehrtagesfahrt
Buchungsanfrage
    

Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät platzieren können.