• 1
  • Christian Reisen

Entlang der Weichsel mit den schönsten Städten Polens

  • Entlang der Weichsel mit den schönsten Städten Polens

    Entlang der wilden Weichsel – mit den schönsten Städten Polens

    Termin: 07.08. – 14.08.2019

    1.Tag: Wisła                                                                                                                                                                              Wir fahren im modernen Reisebus zur Quelle der Weichsel, nach Wisła. Nachdem wir unser Hotel bezogen haben, erkunden wir bei einem gemeinsamen Spaziergang die Stadt. Wir fahren zum Stausee, wo sich kleine Bäche zu dem längsten und größten Fluss des Landes zusammenfügen – der Weichsel.

    2.Tag: Krakau (Kraków)

    Heute fahren wir weiter nach Krakau, der zweitgrößten Stadt Polens, die aufgrund ihrer kulturhistorischen Bedeutung auch als „heimliche Hauptstadt“ Polens bezeichnet wird.

    Besichtigen Sie mit uns den Wawel-Hügel, auf dem die königliche Burganlage majestätisch über der Stadt thront. Tauchen Sie ein in die jahrhundertealte Geschichte Krakaus und bestaunen Sie die Kulturdenkmaler mehrerer Epochen. Zusammen mit der Altstadt wurde die Wawel zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.

    3. Tag: Sandomierz und Kazimierz Dolny

    Heute machen wir einen Zwischenstopp in Sandomierz, einer der bedeutendsten Städten im polnischen Abschnitt der Via Regia. Mit einer der besterhaltendsten Altstädte Polens ist Sandomierz immer einen Besuch wert.

    Weiter geht es nach Kazimierz Dolny, wo wir unsere Unterkunft beziehen.
    Kommen Sie mit auf einen Spaziergang durch die Stadt. Viele Bauten wurden aus weichem, örtlichem Kalkstein errichtet und geben Kazimierz Dolny seinen besonderen Charme. Sehenswert hier sind neben den vielen Bürgerhäusern aus Barock und Renaissance die Schlossruine aus dem 16. Jahrhundert sowie die Pfarrkirche auf dem Marktplatz oder das Kloster.

    4. Tag: Warschau (Warszawa)

    Unser nächstes Ziel ist Warschau (Warszawa), das seit 1596 die Hauptstadt Polens ist. Mit 1,7 Millionen Einwohnern ist es nicht nur die größte Stadt Polens, sondern auch eines der wichtigsten Wirtschafts- und Handelszentren Mittel- und Osteuropas. Hier treffen Tradition, Kultur und Moderne aufeinander. Um die Stadt und ihre unzähligen Sehenswürdigkeiten und Baudenkmäler besser kennen zu lernen, unternehmen wir gemeinsam eine Stadtführung, bei der wir die Highlights der Stadt erleben und uns die Geschichte Warschaus näher gebracht wird.

    5. Tag: Toruń

    Weiter geht es nach Torun. Die Stadt ist besonders berühmt für Ihre Altstadt, welche viele Gebäude im Stil der norddeutschen Backsteingotik aufweist, sowie für den weltberühmten Astronomen Nikolaus Kopernikus, der hier 1473 das Licht der Welt erblickte.

    Der mittelalterliche Stadtkern teilt sich in Alt- und Neustadt. Beide Teile sind durch die 1233 erbaute Ordensritterburg miteinander verbunden und wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Rathaus, St.-Johannes-Kathedrale, Marienkirche und die Stadtmauer mit ihren beeindruckenden Toren sind nur ein paar der unzähligen Schönheiten Toruns .

     

     

    6. Tag: Danzig (Gdańsk)

    Wir erreichen die Mündung der Weichsel und zugleich den wichtigsten Seehafen Polens, Danzig (Gdańsk). Die Stadt liegt etwa 5 Kilometer oberhalb der Weichselmündung und direkt an der Ostsee.

    Durch seine historische Bedeutung weist Danzig eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und interessanten, geschichtlichen Fakten auf. Die ehemalige Hansestadt strahlt mit einer wunderbar und prachtvoll restaurierten Fassade und nimmt Sie mit auf eine Zeitreise ihrer über 1000 Jahre alten Geschichte. Bei einer Stadtführung besichtigen wir die wichtigsten touristischen Attraktionen und erfahren, warum es in der Stadt zwei Rathäuser und mehrere Stadttore gibt.

    7. Tag

    Heute endet unsere Reise entlang der Weichsel. Über 1000 Kilometer und unvorstellbar viele interessante Eindrücke liegen nun hinter uns. Lehnen Sie sich zurück, denken Sie an faszinierende Städte, atemberaubende Landschaften, spannende Geschichten und eine unvergessliche Woche mit jeder Menge Spaß und guter Laune, während wir Sie in unserem Reisebus wieder zurück nach Görlitz fahren.

    Änderungen vorbehalten!


        

  • Entlang der wilden Weichsel – mit den schönsten Städten Polens

    Termin: 07.08. – 14.08.2019

    1.Tag: Wisła                                                                                                                                                                              Wir fahren im modernen Reisebus zur Quelle der Weichsel, nach Wisła. Nachdem wir unser Hotel bezogen haben, erkunden wir bei einem gemeinsamen Spaziergang die Stadt. Wir fahren zum Stausee, wo sich kleine Bäche zu dem längsten und größten Fluss des Landes zusammenfügen – der Weichsel.

    2.Tag: Krakau (Kraków)

    Heute fahren wir weiter nach Krakau, der zweitgrößten Stadt Polens, die aufgrund ihrer kulturhistorischen Bedeutung auch als „heimliche Hauptstadt“ Polens bezeichnet wird.

    Besichtigen Sie mit uns den Wawel-Hügel, auf dem die königliche Burganlage majestätisch über der Stadt thront. Tauchen Sie ein in die jahrhundertealte Geschichte Krakaus und bestaunen Sie die Kulturdenkmaler mehrerer Epochen. Zusammen mit der Altstadt wurde die Wawel zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.

    3. Tag: Sandomierz und Kazimierz Dolny

    Heute machen wir einen Zwischenstopp in Sandomierz, einer der bedeutendsten Städten im polnischen Abschnitt der Via Regia. Mit einer der besterhaltendsten Altstädte Polens ist Sandomierz immer einen Besuch wert.

    Weiter geht es nach Kazimierz Dolny, wo wir unsere Unterkunft beziehen.
    Kommen Sie mit auf einen Spaziergang durch die Stadt. Viele Bauten wurden aus weichem, örtlichem Kalkstein errichtet und geben Kazimierz Dolny seinen besonderen Charme. Sehenswert hier sind neben den vielen Bürgerhäusern aus Barock und Renaissance die Schlossruine aus dem 16. Jahrhundert sowie die Pfarrkirche auf dem Marktplatz oder das Kloster.

    4. Tag: Warschau (Warszawa)

    Unser nächstes Ziel ist Warschau (Warszawa), das seit 1596 die Hauptstadt Polens ist. Mit 1,7 Millionen Einwohnern ist es nicht nur die größte Stadt Polens, sondern auch eines der wichtigsten Wirtschafts- und Handelszentren Mittel- und Osteuropas. Hier treffen Tradition, Kultur und Moderne aufeinander. Um die Stadt und ihre unzähligen Sehenswürdigkeiten und Baudenkmäler besser kennen zu lernen, unternehmen wir gemeinsam eine Stadtführung, bei der wir die Highlights der Stadt erleben und uns die Geschichte Warschaus näher gebracht wird.

    5. Tag: Toruń

    Weiter geht es nach Torun. Die Stadt ist besonders berühmt für Ihre Altstadt, welche viele Gebäude im Stil der norddeutschen Backsteingotik aufweist, sowie für den weltberühmten Astronomen Nikolaus Kopernikus, der hier 1473 das Licht der Welt erblickte.

    Der mittelalterliche Stadtkern teilt sich in Alt- und Neustadt. Beide Teile sind durch die 1233 erbaute Ordensritterburg miteinander verbunden und wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Rathaus, St.-Johannes-Kathedrale, Marienkirche und die Stadtmauer mit ihren beeindruckenden Toren sind nur ein paar der unzähligen Schönheiten Toruns .

     

     

    6. Tag: Danzig (Gdańsk)

    Wir erreichen die Mündung der Weichsel und zugleich den wichtigsten Seehafen Polens, Danzig (Gdańsk). Die Stadt liegt etwa 5 Kilometer oberhalb der Weichselmündung und direkt an der Ostsee.

    Durch seine historische Bedeutung weist Danzig eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und interessanten, geschichtlichen Fakten auf. Die ehemalige Hansestadt strahlt mit einer wunderbar und prachtvoll restaurierten Fassade und nimmt Sie mit auf eine Zeitreise ihrer über 1000 Jahre alten Geschichte. Bei einer Stadtführung besichtigen wir die wichtigsten touristischen Attraktionen und erfahren, warum es in der Stadt zwei Rathäuser und mehrere Stadttore gibt.

    7. Tag

    Heute endet unsere Reise entlang der Weichsel. Über 1000 Kilometer und unvorstellbar viele interessante Eindrücke liegen nun hinter uns. Lehnen Sie sich zurück, denken Sie an faszinierende Städte, atemberaubende Landschaften, spannende Geschichten und eine unvergessliche Woche mit jeder Menge Spaß und guter Laune, während wir Sie in unserem Reisebus wieder zurück nach Görlitz fahren.

    Änderungen vorbehalten!

    Buchungsanfrage
    jetzt buchen
    Übernachtungen
    6
    Reiseart
    Mehrtagesfahrt
Buchungsanfrage
    

Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät platzieren können.